Architektur

Architektur ist Teil unserer Kultur. Sie entsteht heute nach ökonomischen, konstruktiven und funktionellen Gesetzmäßigkeiten und Ihre Präsenz beeinflusst das Leben des Einzelnen, der Gruppe und der Gesellschaft. Die gesellschafltlichen Bedürfnisse gestalterisch zu interpretieren und in Lösungen umzusetzen ist unsere Aufgabe.

 

Das Gebaute
Das Gebaute greift in die individuellen Verhältnisse der Benutzer und seines Umfeldes ein. Dieser Umstand verlangt eine soziale, politische und kulturelle Verantwortung des Architekten gegenüber der Gesellschaft.


Die Planung
Die Planung erfordert viele Materialisierungs- und Konstruktionsentscheide, welche auf Grundlage von Kostenüberlegungen getroffen werden. Dabei wird immer von einer gesamtheitlichen Betrachtung ausgegangen. Bauökologie, Gebäudekonzept und Unterhaltsintensität und energetische Massnahmen sind einige der zentralen Aspekte. Im Zentrum stehen immer bauliche Konzepte, die sich lantgfristig bewähren.


Ort und Stimmung
Die intensive Auseinandersetzung mit Ort und Stimmung, mit Funktion und Vision führt zu vielschichtigen architektonischen Lösungen.  Wir sind der Faszination der Klarheit erlegen, die in ihrer Konsequenz zu neuen Ausdrucksformen und Raumerlebnissen führen soll. Der kohärente Einsatz von Materialien und Farben lässt die Architektur auf einer empirischen und emotionalen Ebene erfahren.