2017 – 2018. Im ländlichen  Uerzlikon entstehen 14 Wohnungen in einer Holzelementbauweise. Das Projekt teilt sich auf in drei Bauvolumen, zwei Wohnhäuser und eine Tiefgarage mit 29 Einstellplätzen.